September 25, 2022

Miniguteszu Hause

Attraktives Wohndesign

T.D.C: 3daysofdesign x Cult | Highlights

5 min read

Mit der Wiedereröffnung der Welt und den wieder in Aktion getretenen Designmessen wird die Kult Team reiste sowohl nach Mailand als auch nach Kopenhagen, um sich wieder mit den Marken zu verbinden, die sie hier in Neuseeland und Australien vertreten. Nach ihrer gesamten Berichterstattung (Ich habe eine besondere Schwäche für Kopenhagen und besuchte 3 Tage Design 2017) freue ich mich, mit Cult zusammengetan zu haben, um einige meiner Favoriten der diesjährigen 3daysofdesign-Veranstaltung zu teilen.
Dänische Marke Charakter präsentierte CO / WORK, eine Designausstellung kuratiert von Ark Journal präsentiert sowohl ikonische als auch neue Designs von Karakter. Perfekt gestylt von Pernille-Westedrehte sich die Ausstellung um die Interaktion zwischen Wohnen und Arbeiten.

Neben Karakter-Icons erhältlich bei Kultpräsentierte die Ausstellung drei neue Designs. Bequem und lässig, das GB-Lounge 1972 von Gijs Bakker entworfen, ist bis heute genauso aktuell. 5-in-1 entworfen von Joe Colombo, ist ein Set aus verschlungenen Gläsern, die Form mit Funktionalität vereinen Heddles werfen entworfen von der Weberin und Textilkünstlerin Karin Carlander, wird auf einem hölzernen Handwebstuhl hergestellt und bringt traditionelle nordische Handwerkskunst in einen modernen Kontext.

Kredite

Ich hatte das Vergnügen 2019 zu Besuch bei &Traditionvor dem Markteinführung bei Cult in Neuseeland. Während der diesjährigen 3daysofdesign lud die dänische Marke Besucher in ihr Zuhause – ein Herrenhaus aus dem 20. Jahrhundert im Zentrum von Kopenhagen – ein, um meisterhaftes Design mit Persönlichkeit zu erleben. Für die Ausstellung mit dem Titel „The Home of &Tradition“ wurde die Residenz des dänischen Designunternehmens in enger Zusammenarbeit mit dem italienischen Designstudio umgestaltet. Studiooutte in einen ausdrucksstarken und dynamischen Raum, der die Vielfalt seiner zeigt Produkte.

Martin Kornbek Hansen, CEO und Gründer von &Tradition sagte: „Unser Ziel mit The Home of &Tradition ist es, den kontinuierlichen Dialog zwischen Kunst und Design hervorzuheben. Durch die Präsentation unserer Kollektion in einer experimentellen Umgebung möchten wir den Zeitaufwand, die Sorgfalt und die Handwerkskunst betonen, die den Kern jedes einzelnen unserer Produkte ausmachen. Mit dieser Ausstellung werfen wir Fragen auf, erkunden Möglichkeiten und werfen ein neues Licht auf unser Sortiment – ​​alles bequem von zu Hause aus.

Auf der 3daysofdesign stellte Fritz Hansen seine Jubiläumskollektion und die PK0 A™-Stuhl und PK60™ Couchtisch von Poul Kjærholm. Der gebogene PK0 A, der in speziell kuratierten und noch nie zuvor gezeigten Editionen herausgebracht wurde, ist eine funktionale Skulptur und ein wegweisendes Stück moderner Designgeschichte, während der bisher unveröffentlichte PK60 seine Designelemente von moderner Kunst nimmt und talentierte Handwerkskunst mit Innovation verbindet.

Während der Veranstaltung stellte Fritz Hansen auch die vor Einzeiliger Anhänger des dänischen Künstlers Kasper Kjeldgaard und zeigte eine maßgeschneiderte Installation des Künstlers. Darüber hinaus präsentierte die Ausstellung einige der neuesten Designs, die im März 2022 auf den Markt kamen, und eine exklusive Vorschau auf die Kollektion, die in der zweiten Hälfte dieses Jahres erscheinen wird. Bleiben Sie dran für Updates per Kult.

Die Tore zur Vipp Garage öffneten sich während 3daysofdesign und fügten ein weiteres Mitglied hinzu Vipp‘s wachsendes Portfolio an Designerlebnissen. Architects befindet sich im Innenhof der Vipp-Zentrale auf Islands Brygge in Kopenhagen Frank Maali & Gemma Lalanda haben die Garage aus der Mitte des Jahrhunderts in ein neues kulturelles Zentrum verwandelt, das für verschiedene öffentliche Veranstaltungen wie Konzerte, Vorträge, Kunstausstellungen und Supper Clubs angepasst werden kann.


Die Ziegeldecke von Randers Tegl ist eine Hommage an Holger Nielsen, der Vipp 1939 in der Stadt Randers gründete. Die Böden bestehen aus polierten, schwarzen Betonkieseln und die Wände sind mit patinierten dunklen Stahlplatten verkleidet. In der Zwischenzeit wurde ein Innenhof durch die bestehende Struktur geschnitten, um Tageslicht tief in den Innenraum zu bringen. Ein Sahnehäubchen – fast buchstäblich – ist die Dachterrasse mit einem kleinen „Gewächshaus“ mit einer Vipp-Küche mit Blick auf die Skyline von Kopenhagen und den Hafen.


Die Vipp Garage eröffnet mit einer Kunstinstallation, die den kunstvollen Esstisch neu interpretiert, der von der Innenarchitektin Julie Cloos Mølsgaard mit Hilfe der Betonmeister Pettersen & Hein und des Glaskünstlers Alexander Kirkeby kuratiert wurde. Mit 24 maßgefertigten Vipp-Stühlen rund um den fünf Meter breiten runden Tisch feierte Vipp das dänische 3daysofdesign-Festival mit einem intimen Supper Club mit einem renommierten Koch Christian Puglisi Lenkung der Vipp-Küche.


Kredite

Kunstinstallation (Betontisch mit anderen Betonkunstwerken): Pettersen & Hein

Neben den inspirierenden Ausstellungen gab es viele neue Produkteinführungen. Hier sind ein paar weitere meiner Favoriten, beginnend mit Neuigkeiten von einer meiner dänischen Lieblingsmarken Fredericia

Calmo-Elemente

Als Fredericia 2019 das Sofakonzept Calmo auf den Markt brachte, sollte es dem Bedürfnis nach individuellen Lösungen und persönlicher Raumgestaltung gerecht werden – sowohl zu Hause als auch im öffentlichen Raum. Jetzt kommt ein Eckmodul für die Serie auf den Markt, das die Flexibilität erhöht und zahlreiche Optionen bietet.

Savannah-Stuhl Petit
Mit einem Fokus auf Handwerkskunst, Textur und natürlichen Materialien lädt Savannah mit seinem offenen und einladenden Ausdruck zu einer sanften Umarmung ein. Der Loungesessel kommt in einer neuen Größe mit neuer Polsterung auf den Markt, die je nach individuellem Stil unzählige Farboptionen bietet.

Der Ochsentisch von Hans J. Wegner

Als raffiniertes Paar konzipiert und entworfen, bilden Hans J. Wegners Ox Chair und Queen Chair Paare, während Ox Table die Serie auf natürliche Weise miteinander verbindet. Fredericia Furniture legt den dazugehörigen Tisch aus dem Jahr 1960 nun in mehreren neuen Größen neu auf. Ein klassisches Wegner Möbelstück in schlichtem Design.

Piloti Alu

Der Piloti Wood Tisch wurde bereits 2016 von Hugo Passos für Fredericia entworfen, während 2019 Steine ​​zur Serie hinzugefügt wurden. Jetzt wird Piloti auch in einem robusten und vielseitigen Aluminiumrahmen auf den Markt gebracht, der den heutigen Anforderungen an flexible und langlebige Möbel entspricht.

Eine schöne neue Kollektion von Louis Poulsen

Louis Poulsen hat die eingeführt Blasses Rosa Editionen ihrer ikonischen PH-Tisch- und Pendelleuchten. Inspiriert von Poul Henningsens Faszination für Farbe und Licht, ist die Kollektion PH Pale Rose eine elegante Ergänzung für jedes Zuhause.
Und zuletzt einige Stücke von Heu

Anagram Tischlampe von Sam Weller

Paper Cube Stehlampe von Bertjan Pot

Passerelle Tisch von Ronan & Erwan Bouroullec

Kontakt für alle Produktanfragen in Neuseeland und Australien Kult.

miniguteszuhause.de © All rights reserved. | Newsphere by AF themes.