September 25, 2022

Miniguteszu Hause

Attraktives Wohndesign

Die beliebtesten kreativen Berufe

9 min read

Für einige Berufe ist viel Kreativität gefragt. Viele können sich einen Beruf ohne kreatives Arbeiten kaum vorstellen. Foto: Shutterstock/ Milan Ilic Photographer


Viele Menschen wünschen sich im Berufsalltag kreativ arbeiten zu können und ihre Ideen zu verwirklichen. Doch welche kreativen Berufe gibt es? Hier gibt es eine große Auswahl der beliebtesten kreativen Berufe der verschiedensten Branchen.

Stuttgart – Meist zeigt sich schon früh im Leben, ob eine Individual eher praktisch handwerklich, kreativ oder beispielsweise mathematisch begabt ist. Bei der Berufswahl orientiert man sich meist an seinen persönlichen Stärken und Vorlieben. Für viele Menschen ist ein stumpfer Berufsalltag ohne Abwechslung und kreative Arbeit kaum vorstellbar. Steht die Kreativität an erster Stelle, möchte person stets etwas Neues kreieren, sprudelt nur so über vor Ideenreichtum und findet immer einen Weg seine Ideen umzusetzen, ist ein kreativer Beruf genau das Richtige. Doch es gibt zahlreiche kreative Berufe in den verschiedensten Branchen. Doch welcher Beruf passt?

Inhalt

Mediengestalter Digital und Print

Mediengestalter haben viel Kundenkontakt und arbeiten die meiste Zeit am Laptop or computer. Sie konzeptionieren und gestalten Poster, Zeitschriften, Musikvideos und vieles mehr. Sie finden beispielsweise Arbeit in Verlagshäusern, Werbeagenturen, Kommunikationsabteilungen und vielen anderen Bereichen.

Mediengestalter Bild und Ton

Mediengestalter für Bild und Ton gestalten und produzieren Bild- und Tonmedien nach unterschiedlichen gestalterischen und redaktionellen Aspekten. Arbeit finden diese Mediengestalter beispielsweise in Rundfunkanstalten, Werbeagenturen oder Tonstudios. Der Mediengestalter übernimmt, im Gegensatz zum Mediendesigner, häufig auch Planung und Vorbereitung wie die Erstellung von Konzepten.

Mediendesigner

Mediendesigner gestalten Produkte für Television set, Print oder Internet. Ob Storyboards für einen Werbespot, Anzeigen für Zeitungen und Kataloge oder der Webauftritt eines Unternehmens – als Mediendesigner hat gentleman die kreativen Zügel in der Hand. Mediendesigner arbeiten in Werbe- aber auch Grafik- oder Mediaagenturen, in Verlagen, IT-Firmen oder beim Fernsehen.

Webdesigner

Webdesigner können als Freelancer, Selbstständige oder in einem Angestelltenverhältnis arbeiten. Meist sind sie tätig für Grafik-, World wide web-, Media-, Werbe- oder On-line-Internet marketing Agenturen, für Vereine und Verbände oder für einzelne Unternehmen. Im Arbeitsalltag erstellen Webdesigner die grafische Konzeption und das Design des Net-Interfaces, sind für die Desktop- und Mobilkompatibilität der Webseite verantwortlich, erstellen Webseiten und Templates für CMS, Applications und Outlets, erstellen Audio- und Videoinhalte und viele weitere Tätigkeiten.



Kommunikationsdesigner

Kommunikationsdesigner planen und gestalten Medien aller Artwork, ob Anzeigen, Plakate oder Internetseiten. Im Gegensatz zum Mediendesigner konzentrieren sich die Arbeitsbereiche des Kommunikationsdesigners auf handwerkliche Fähigkeiten, um Kommunikationsmaterialien zu gestalten. Sie arbeiten ebenfalls in Medien-, Werbe- oder PR-Agenturen, in Grafikdesign-Büros, in Verlagen oder Rundfunkanstalten oder in zahlreichen weiteren Institutionen.

Grafikdesigner

Grafikdesigner machen ihr künstlerisches Expertise zum Beruf. Sie gestalten grafische Kommunikationsmittel, wie Firmenlogos, Internetauftritte oder Anzeigen. Grafikdesigner finden Arbeit in Werbeagenturen, in der Öffentlichkeitsarbeit, in Verlagen und vielen weiteren Bereichen.

Produktdesigner

Produktdesigner sorgen dafür, dass neue Produkte ein schönes Style and design haben und einwandfrei funktionieren. Bei diesem Beruf gibt es auch die Möglichkeit der Spezifikation als technischer Produktdesigner. Produktdesigner sind für die Entwicklung der neusten technischen Produkte zuständig. Sie erstellen dreidimensionale Datenmodelle, um das neuste Produkt zu planen. Meist arbeiten sie in Entwicklungs- oder Konstruktionsabteilungen von Unternehmen oder in Designateliers.

Marketing and advertising Manager

Der Marketing Supervisor platziert Produkte oder Dienstleistungen eines Unternehmens so auf dem Markt, dass es von möglichst vielen Kunden gesehen und gekauft wird. Dafür unterscheidet er, worin sich sein Angebot von anderen Angeboten der Konkurrenz unterscheidet und wie es am besten beworben werden muss. Zu seinen täglichen Aufgaben gehören das Erstellen von Marketingstrategien und deren Instrumenten, sowie Marketingkampagnen und Markt- und Wettbewerbsanalysen. Marketing Supervisor finden in nahezu jeder Branche eine Anstellung: ob in der Werbung, in der Medienbranche, der Tourismusbranche oder der IT-Branche.

Journalist

Journalisten recherchieren, arbeiten Informationen und Hintergründe auf, schreiben Artikel, Nachrichtenmeldungen oder Reportagen, wählen Bildmaterial, bereiten dieses auf und redigieren Texte. Journalisten arbeiten in Redaktionen von Nachrichtenagenturen, Zeitungen und Zeitschriften, in Werbeagenturen, bei Rundfunksendern oder weiteren Institutionen.

Lektor

Lektoren bekommen neue Manuskripte von Autoren oder Agenturen zugesendet, um diese zu lektorieren. Sie sichten neue Autoren und erwerben Lizenzrechte, erstellen Gutachten von Manuskripten, indem sie diese begutachten und bearbeiten, schreiben Texte und klären Designfragen. Überdies nehmen sie an Buchmessen teil. Als Lektor kann man sich zudem spezialisieren zum Wissenschaftslektor oder auch Werbelektor. Meist arbeiten Lektoren im Verlagswesen.

Influencer

Der Beruf des Influencers ist recht neu als Beruf anerkannt und doch träumen besonders viele junge Menschen von einer Karriere auf Social Media. Es wird zwischen drei Typen des Influencers unterschieden: Der Essential-Influencer ist der klassische Blogger, Journalist oder Markenbotschafter, mit hoher Follower- oder Leserzahl, der Social-Influencer ist meist in den sozialen Netzen präsent und übt Einfluss auf Meinungen und Kaufentscheidungen der Follower aus, der Peer-Influencer ist ein Mitarbeiter oder Companion eines Unternehmens und gilt daher als Experte, der sein Wissen weitergibt und Einfluss ausüben kann.

Modedesigner

Modedesigner erschaffen aus Ideen und Zeichnungen Method. Sie zeichnen Skizzen, arbeiten mit Computerprogrammen und wissen, wie guy Stoffe verarbeitet. Meist arbeiten sie bei Bekleidungsherstellern, in Ateliers, im Einzelhandel, bei Modeverlagen oder auch an Hochschulen.

Gestalter für visuelles Marketing and advertising

Gestalter für visuelles Promoting entwickeln visuelle Gestaltungskonzepte und setzen diese anschließend um. Sie präsentieren Ware oder Produkte auf Verkaufsflächen oder Ausstellungsräumen. Die Bandbreite reicht vom Kaufhausschaufenster bis hin zur Einrichtung von Ausstellungsräumen in Möbelhäusern.

Maßschneider

Maßschneider stellen nach eigenen Vorstellungen oder nach Kundenwünschen Kleidungsstücke nach Maß her. Hierfür vermessen sie Kunden, beraten in Stoffauswahl und Farbfragen, sowie bezüglich der Schnittführung.

Textil- und Modeschneider

Ein Textil- und Modeschneider stellt Prototypen textiler Erzeugnisse her, die für die Serienfertigung gedacht sind. Sie entwickeln Produktionsschnitte, übernehmen die Vorbereitung der Fertigung und prüfen die Qualität. Sie arbeiten meist in Betrieben der industriellen Bekleidungs- und Textilfertigung oder bei Herstellern von Heimtextilien.

Raumausstatter

Raumausstatter gestalten Räume, Polstermöbel, Wände, Böden und weiteres auf Kundenwunsch individuell. Zudem gestalten, fertigen und montieren sie Raumdekorationen. Sie arbeiten meist in Fachbetrieben, Ateliers oder Polsterwerkstätten.

Audiodesigner

Audiodesigner produzieren Musiksoftware, Musiksendungen für Fernsehen oder Hörfunk, Werbe- oder Filmmusik. Außerdem vertonen sie jede weitere Sort von digitalen Medien, wie Videospiele. Audiodesigner arbeiten beispielsweise bei Softwarevelegern, in der Filmbranche, bei Produktionsfirmen oder Werbe-, Web- und Mediagenturen.

Florist

Floristen befassen sich mit der Gestaltung von Blumen- und Pflanzenschmuck und verkaufen diesen. Hierbei sind sie beratend für Kunden tätig, übernehmen die Pflege der Pflanzen im Laden und bearbeiten Bestellungen. Sie binden Sträuße, fertigen Kränze, Trockengestecke, Kirchen- oder Brautschmuck. Floristen finden Arbeit in Blumenfachgeschäften, Gärtnereien oder Gartencentern.

Gärtner

Gärtner arbeiten fast ausschließlich an der frischen Luft. Sie züchten, pflegen, pflanzen und ernten Pflanzen, Blumen und Bäume. Gärtner spezialisieren sich meist auf eine der folgenden Optionen: Baumschule, Garten- und Landschaftsbau, Friedhofsgärtnerei, Obstbau, Gemüsebau, Zierpflanzenbau oder Staudengärtnerei. Sie gestalten Außenanlagen und hantieren im Berufsalltag mit allerlei Maschinen und technischen Geräten. Meist arbeiten Gärtner in städtischen Gärtnereien oder in einschlägigen Fachbetrieben.

Landschaftsarchitekt

Ein Landschaftsarchitekt plant und gestaltet Frei- und Grünflächen im öffentlichen oder privaten Raum. Hierbei kann es sich um Gärten und Parks, Grünanlagen von öffentlichen Gebäuden aber auch um Spielplätze und Schulen handeln. Bei der Gestaltung werden ökologische, wirtschaftliche und ästhetische Aspekte beachtet. Auch die Planung und Umsetzung der Baumaßnahmen werden begleitet. Landschaftsarchitekten arbeiten meist in der öffentlichen Verwaltung, in Betrieben für Garten- oder Landschaftsbau oder in Architekturbüros für Garten- und Landschaftsgestaltung.

Illustrator

Illustratoren zeichnen und gestalten Bilder, die Zeitschriften, Internetartikel oder auch Bücher verschönern. Sie arbeiten entweder als Selbstständige, in Werbeagenturen oder in Verlagen. Neben der Haupttätigkeit des Zeichnens stimmen sie ihre Aufträge mit den Kunden ab und vereinbaren Preise und Nutzungsrechte für ihre Werke. Freelancer vermarkten sich überdies selbst als Marke.

Dirigent

Dirigenten leiten Orchestern und Chöre. Sie begleiten Proben und vermitteln den Musikern ihre Intentionen und Interpretationen von Werken. Sie übernehmen die Planung von Programm, Proben und Arrangements. Dirigenten finden Arbeit in Theaterbetrieben, arbeiten für Theater- und Konzertveranstalter, an Musikhochschulen oder Musikschulen und für Symphonie- und Rundfunkorchester, sowie für Kapellen und Chöre.

Komponist

Komponisten schreiben und komponieren Musikstücke verschiedenster Gattungen. Ob Lieder, Partituren, Opern, Sinfonien oder Arrangements für Chöre. Auch Musik für Werbespots oder Filme wird von Komponisten komponiert. Meistens bietet ein Komponist ein fertiges Werk einem Fachverlag oder einer Bühne an. Diese Arbeit kann durch Auftragsarbeiten ergänzt werden.

Visagist

Visagisten schminken Versions für Aufträge und Shootings, Schauspieler für Bühnenauftritte oder Movie- und Fernsehrollen oder auch Privatpersonen für besondere Anlässe. Sie arbeiten beim Fernsehen oder in der Filmwirtschaft, am Theater, in der Manner- oder Werbebranche oder in Kosmetik- und Frisörsalons.

Maskenbildner

Maskenbildner erarbeiten gemeinsam mit Regisseuren Konzepte und setzen diese um. Sie erstellen Masken, schminken und frisieren Darsteller und betreuen deren Maske während der Dreharbeiten oder Vorstellungen. Maskenbildner arbeiten an Theatern oder Opernhäusern, in Filmstudios oder beim Fernsehen.

Kostümbildner

Kostümbildner designen und perfektionieren Kostüme für Movie-, Opern- oder Theaterauftritte. Sie wählen Accessoires, Materialien und Stoffe aus. Da die Kostüme sich best ins Gesamtbild des Stücks oder Movies einfügen müssen, müssen die Kostüme am Ende great zum Körperbau des Schauspielers, zum Bühnenbild und zur Inszenierungsidee passen. Kostümbildner arbeiten an Theatern oder in Varietés, in Opernhäusern oder in Kostümabteilungen bei Film und Fernsehen.

Szenenbildner

Szenenbildner entwerfen Bauten, Dekorationen und ganze Kulissen für Film, Fernsehen, Theater und Oper. Sie zeichnen Entwürfe, lassen diese von der Produktion absegnen und beginnen anschließend mit der Fertigung von Grundrissen, Modellen und Werkstattzeichnungen. Sie beauftragen Firmen oder hauseigene Werkstätten mit der Umsetzung und überwachen die Einhaltung der Fristen.

Schauspieler

Schauspieler verkörpern Figuren für Theaterstücke oder aus Drehbüchern für Movie und Fernsehen. Sie studieren ihre Rolle, nehmen an gemeinsamen Leseproben und szenischen Proben teil. Sie arbeiten für Film und Fernsehen, am Theater, am Musical oder auch an Schauspielschulen.

Regisseur

Regisseure leiten die Realisierung und Umsetzung von Fernseh-, Film- und Videoproduktionen. Überdies inszenieren sie Theater, Musicals, Opern und vieles mehr. Sie arbeiten bei Movie- und Fernsehproduktionsfirmen, bei Fernseh- und Hörfunkanstalten oder an Theatern.

Goldschmied

Goldschmiede formen Ringe, Armbänder und andere Schmuckstücke. Sie fassen Steine ein und reparieren alte Schmuckstücke. Neben Gold arbeiten sie auch mit anderen Edelmetallen und bearbeiten diese durch Bohren, Fräsen, Hämmern, Gravur oder Verzierung. Sie arbeiten in Gold- und Silberschmiedewerkstätten, bei Juwelieren oder in der Industrie.

Steinmetz

Steinmetze stellen Treppen, Grabsteine und Bodenplatten aus Natur- oder Kunststein her und verlegen oder versetzen diese am gewünschten Ort. Darüber hinaus führen sie Instandhaltungs- und Restaurationsarbeiten an der Substanz von Bauwerken durch. Sie arbeiten in Steinmetz- und Grabsteinwerkstätten, in Restaurierungsbetrieben für historische Gebäude und Denkmäler, in Museumswerkstätten oder in Kirchenbauämtern.

Glas- und Porzellanmaler

Glas- und Porzellanmaler verzieren Porzellan- und Glasgeschirr und -figuren. Hierfür bedienen sie sich unterschiedlicher Techniken. Außerdem restaurieren sie altes Geschirr und Porzellanfiguren. Glas- und Porzellanmaler arbeiten in Glasmanufakturen, in Porzellanmanufakturen oder Töpfereien.

Konditor

Konditoren stellen Torten, Kuchen, Pralinen, Gebäck und weitere Süßspeisen her. Hierfür wählen sie die Zutaten aus, backen und verzieren die Endprodukte. Zusätzlich präsentieren sie die Ware im Laden ansprechend, beraten Kunden und verkaufen Ware. Arbeit finden sie in Konditoreien, Cafés, Bäckereien und Confiserien.

Activity Designer

Activity Designer entwickeln Ideen für Spiele, die sie skizzieren. Sie erschaffen Spielfiguren, Städte, Landschaften, Hintergründe und weitere Spielorte und setzen alle Teile zu einem Ganzen zusammen. Sie konzipieren die Handlung von Computerspielen mit einer Storyline und verfassen dafür Texte. Zusätzlich optimieren sie alle Ebenen eines Spiels, um einen flüssigen Ablauf zu ermöglichen. Recreation Designer arbeiten bei Softwareentwicklern oder Softwareverlagen.

Video game Producer

Match Producer schreiben Drehbücher, casten Akteure, buchen Studios, kalkulieren das Finances und planen die Veröffentlichung von entstehenden Spielen. Die Gesamtverantwortung liegt beim Produzenten. Auch sie arbeiten bei Softwareentwicklern oder Softwareverlagen.

Video game Artist

Der Game Artist übernimmt die konkrete Zeichnung und Ausarbeitung von Figuren und Welten, die Teil eines Computerspiels werden sollen. Sie fertigen Stimmungsbilder, Konzeptzeichnungen, Figuren und Lebewesen, sowie komplexe dreidimensionale Szene.

miniguteszuhause.de © All rights reserved. | Newsphere by AF themes.