September 25, 2022

Miniguteszu Hause

Attraktives Wohndesign

Beautiful St Kilda home renovation references Paris decor

2 min read

Diese zweistöckige viktorianische Terrasse in Melbournes ikonischem Strandvorort St. Kilda wurde kürzlich von Melanie Past Architecture and Style in ihrer früheren Pracht restauriert. „Wir wollten unseren Kunden ein funktionales Zuhause bieten, das seine Knochen aus dem 19. Jahrhundert ehrt und gleichzeitig auf die Leidenschaft des Kunden für Pariser Einrichtung Bezug nimmt“, sagt Melanie Beynon über das atemberaubende Anwesen, das schöne, luxuriöse Materialien und Information aufweist, aber praktisch genug ist dafür Familie leben.

Wohnzimmer

Beim Durchgang durch den großen viktorianischen Eingang des Hauses ist die Liebe der Besitzer zu Blau deutlich zu sehen. Das großzügige vordere Wohnzimmer ist ein Highlight und in einem wunderschönen Blauton gestrichen – es ist die perfekte Ergänzung zum originalen Marmorkamin und antiken Kristallkronleuchter des Zimmers. Das Zimmer ist wunderschön eingerichtet und mit einer Mischung aus Stücken von Gubi, Coco Republic, Kartell, Mondoluce und Dwelling of Orange ausgestattet.

Lounge
Formelles Wohnzimmer
Eintrag
Eintrag

Das Herzstück des Hauses, die Rückseite des Erdgeschosses, wurde umgestaltet, um Küchen-, Ess- und Wohnbereiche mit neuen weitläufigen Stahlrahmentüren und Fenstern, die sich zum Garten hin öffnen, einzuschließen. „Dieser Gemeinschaftsraum ist in Type, Funktion und Materialität verfeinert, um ein optimales Familienleben zu ermöglichen. Die Küche ist mit maßgeschneiderten Armaturen und Large-Conclusion-Geräten ausgestattet, um den Carte-Blanche-Raum zu betonen“, sagt Melanie.

Küche
Küche

Eine besondere Pendelleuchte von Volker Haug hängt über einer großen, mit Porzellan verkleideten Inselbank, die von sanftgrauen Schränken abgesetzt wird – ein separater Barbereich ist der perfekte Ort, um Gäste zu unterhalten. Neue Eichenparkettböden und ein integrierter Gaskamin verleihen dem Gemeinschaftsraum Wärme und Komfort.

Barbereich
Ess- und Barbereich

Der marineblaue Teppich führt vom Eingang die remasterte Originaltreppe hinauf – das Hauptschlafzimmer ist ein Emphasize im Obergeschoss. „Das palastartige Badezimmer der Hauptsuite ist das Merkmal der ersten Etage und verfügt über ein geräumiges, lichtdurchflutetes Volumen mit hohen Decken, einem restaurierten Kamin, einer Doppeldusche und einem Doppelwaschtisch, der mit indigoblauen Tischlerarbeiten akzentuiert ist“, sagt Melanie. Maßgeschneiderte Armaturen aus poliertem Nickel und Messingdetails vervollständigen die Szene.

Badezimmer
Badezimmer

„Dieses Projekt erwies sich als eine echte Zusammenarbeit zwischen den persönlichen Bestrebungen unseres Kunden, unserer architektonischen Interpretation und der Umsetzung des Bauherrn. Wir glauben, dass dieses monumentale viktorianische Haus durch diesen abgerundeten Ansatz sein volles Lebenspotenzial erreicht hat und stolz auf seine historischen Nachbarn sein kann.“

Zweites Badezimmer
Zweites Badezimmer
St. Kilda-Badezimmer
Zweites Badezimmer

Fotografie: Sharyn Cairns | Styling: Sandford Gray + Hilgar Style and design

Weitere Informationen zu Melanie Beynon Architektur und Style

miniguteszuhause.de © All rights reserved. | Newsphere by AF themes.