September 25, 2022

Miniguteszu Hause

Attraktives Wohndesign

Alder Commons: An Uncommon Project

2 min read

Als Hausbauer verbringen wir bei Hammer & Hand viel Zeit mit Umbauten, neuen Häusern und gelegentlichen kommerziellen TI in Portland und Seattle. Obwohl wir stolz darauf sind, erstklassige Bauherren und gute Mitglieder unserer Gemeinschaften zu sein, kommt es nicht oft vor, dass wir an einem Projekt beteiligt sind, das auf dem Konzept des Gemeinschaftsaufbaus selbst basiert. Arbeiten an der Alder Commons Der Ausbau einer Gemeinschaftsküche war für uns ein seltenes Vergnügen, das vielen Mitgliedern unseres Groups viel bedeutete.

Für Uneingeweihte ist Alder Commons ein gemeinnütziger Ort, der den Aufbau einer multikulturellen Gemeinschaft über Generationen hinweg und das persönliche Wachstum erleichtern soll. Sie bieten einen Ort für selbstgesteuertes Lernen in Kursen und Workshops zu einer Vielzahl von Themen und für eine Vielzahl von Menschen. Von Kochkursen über den Bau von Bücherregalen, Kunstkurse bis hin zu Homeschool-Treffpunkten für Kinder in den LGBTQIA+- und BIPOC-Communities dient Alder Commons als Group-Kreuzung für intersektionale kulturelle Wertschätzung und Selbstverbesserung.

Unsere Mission ist es, eine gleichberechtigte Gemeinschaft von selbstgesteuerten Lernenden für alle Altersgruppen zu kultivieren. Unser Ziel ist es, Barrieren zwischen Jugendlichen und Erwachsenen mit unterschiedlichem Hintergrund abzubauen, indem wir ihnen einen zugänglichen und integrativen Raum bieten, in dem sie Wissen und Ressourcen austauschen können.“ (Quelle: Alder Commons | Philosophie)

Als sich das Group von Alder Commons an Hammer & Hand wandte, um ihre Gemeinschaftsküche zu bauen, waren wir begeistert von der Gelegenheit, ihren Traum zu verwirklichen. Das Projekt wurde entworfen von Kommunikation, ein lokales Architekturbüro mit einem Auge für kreative Gemeinschaftsräume und einer Mission für soziale Gerechtigkeit. Als traditionelles Bauunternehmen mit einem Fokus sowohl auf designorientierte Projekte als auch auf die Weiterentwicklung von Vielfalt, Gerechtigkeit und Inklusion in unserer eigenen Branche passte es perfekt zu Hammer & Hand. Wir danken Alder Commons von ganzem Herzen dafür, dass sie sich für Hammer & Hand entschieden haben, um einen Raum zu bauen, der jetzt existiert eine Gemeinschaftsküche, die als Heimatbasis für 16 kleine, mehrheitlich QTBIPOC-Lebensmittel- und Kräuterkundeunternehmen dient.

Erfahren Sie mehr über die Mission von Alder Commons und werfen Sie einen Blick auf den Veranstaltungskalender unter aldercommons.org

Zurück zu Feldnotizen


miniguteszuhause.de © All rights reserved. | Newsphere by AF themes.