September 25, 2022

Miniguteszu Hause

Attraktives Wohndesign

A neutral, minimalist home curated by Karakter and Ark Journal

3 min read

Ich war vor kurzem in Kopenhagen für 3 Tage Style and design – Dänemarks jährliches Designfestival, das das Beste des skandinavischen Styles präsentiert. Die Veranstaltung ist kostenlos und offen für alle – Designliebhaber strömen in Scharen in die Hauptstadt, um einen Blick in Ausstellungsräume und Galerien zu werfen und die neuesten Ausstellungen und Designvorträge zu sehen. Es war so schön, Style and design endlich aus nächster Nähe zu sehen, nachdem ich aufgrund der Pandemie ungefähr zwei Jahre hauptsächlich zu Hause festgesessen hatte. Es gibt nichts Schöneres, als ein Möbelstück persönlich zu sehen, die Materialien mit eigenen Händen zu berühren und die Handwerkskunst im Detail zu sehen.

Eine meiner Lieblingsshows des Festivals war Co/Operate von der dänischen Designmarke Charakter und Designmagazin Ark Journal. Ihre von Pernille Vest tadellos gestylte Ausstellung in einer neutralen, minimalistischen Wohnung im Stadtzentrum konzentrierte sich auf das Zusammenspiel von Zuhause und Arbeit. Mit neuen Models und neu aufgelegten Klassikern präsentierte es eine raffinierte, elegante Welt, die die Grenzen zwischen Formalität und Komfort verwischte.

Die Möbel von Karakter haben eine skulpturale Qualität, die sich für eine kreative Lebensweise anbietet. Der präsentierte Raum könnte das Atelier einer Skulptur sein, aber auch das Zuhause eines Künstlers oder ein gemeinsames Arbeitsatelier. Es stellt sich die Frage, sind die Entwürfe von Karakter ein Kunstwerk oder ein funktionales Möbelstück? Vielleicht müssen sie nicht eins von dem anderen sein. Vielmehr ist dies ein Beweis dafür, dass Sie Ihr Zuhause wie Ihre persönliche Kunstgalerie kuratieren und Ihr Büro so gestalten können, wie Sie es zu Hause tun würden.

Alle Bilder Cate St Hill

Neutrales Interieur mit skulpturalen Details und minimalistischen Möbeln – Karakter und Ark Journal bei 3 Days of Design.  Styling: Pernille Vest, Bildsprache: Cate St Hill Ein minimalistisches Apartment mit weißen Wänden und eleganten Möbeln von Karakter und Ark Journal bei 3 Days of Design.  Styling: Pernille Vest, Bildsprache: Cate St HillWeiße offene Regale in einem neutralen, minimalistischen Zuhause in Kopenhagen – Regalideen – kuratiert von Karakter und Ark Journal bei 3 Days of Design.  Styling: Pernille Vest, Bildsprache: Cate St HillEin minimalistisches Apartment mit weißen Wänden und eleganten Möbeln von Karakter und Ark Journal bei 3 Days of Design.  Styling: Pernille Vest, Bildsprache: Cate St Hill

Ich habe Karakter zum ersten Mal während der Mailänder Designwoche und später bei den 3 Times of Design im Jahr 2018 entdeckt. Das Ethos von Karakter verbindet die skandinavische Designtradition mit einer internationalen Ausrichtung (sie gehören zum selben Unternehmen wie die italienische Marke Cassina).

Sie arbeiten mit zeitgenössischen Designern wie Aldo Bakker und PlueerSmitt zusammen, besitzen aber auch die Rechte an einer Reihe von Designikonen wie Bodil Kjær, Achille und Pier Giacomo Castiglioni, Paul McCobb und Joe Colombo. Es ist dieses Aufeinandertreffen von Alt und Neu, das der Marke eine zeitlose Ästhetik verleiht, die Zeitepochen oder Developments trotzt.

Ein minimalistisches Apartment mit weißen Wänden und eleganten Möbeln von Karakter und Ark Journal bei 3 Days of Design.  Styling: Pernille Vest, Bildsprache: Cate St HillEntspanntes Styling in einem minimalistischen monochromen Zuhause – kuratiert von Karakter und Ark Journal bei 3 Days of Design.  Styling: Pernille Vest, Bildsprache: Cate St Hill Ein minimalistisches Apartment mit weißen Wänden und eleganten Möbeln von Karakter und Ark Journal bei 3 Days of Design.  Styling: Pernille Vest, Bildsprache: Cate St Hill Wählen Sie Ihre Holzarbeiten in sanften Neutraltönen aus, um einem einfachen Schema einen raffinierten, klassischen Look zu verleihen – Karakter und Ark Journal bei 3 Days of Design.  Styling: Pernille Vest, Bildsprache: Cate St HillEin minimalistisches Apartment mit weißen Wänden und eleganten Möbeln von Karakter und Ark Journal bei 3 Days of Design.  Styling: Pernille Vest, Bildsprache: Cate St HillEin minimalistischer Holzschreibtisch in einem minimalistischen Heimbüro – kuratiert von Karakter und Ark Journal bei 3 Days of Design.  Styling: Pernille Vest, Bildsprache: Cate St Hill

Für 3 Times of Structure präsentierte Karakter im Rahmen dieser minimalistischen Wohnung den GB Lounge Chair des niederländischen Industriedesigners Gijs Bakker. Bakker wurde 1972 entworfen und von einem Wettbewerb von Dunlop inspiriert und schuf einen bequemen modularen Stuhl, indem er ein Stück Schaumstoff lavatory und mit einem Metallrahmen befestigte. Zuerst mit Denim gepolstert, wurde er ursprünglich als „Levi’s Chair“ bezeichnet. Genau wie eine intestine getragene Denims wollte Bakker ein entspanntes, lässiges Style and design kreieren, das die Freiheit der Siebziger zum Ausdruck bringt.

Der GB Lounge lässt sich vielfältig arrangieren und durch Verbindungselemente vom Einsitzer in ein großzügiges Mehrsitzsystem verwandeln.

Ein minimalistischer Arbeitsplatz mit neutralen Wänden und Holzparkettboden, kuratiert von Karakter und Ark Journal für 3 Days of DesignEin minimalistisches Apartment mit weißen Wänden und eleganten Möbeln von Karakter und Ark Journal bei 3 Days of Design.  Styling: Pernille Vest, Bildsprache: Cate St Hill Eine minimalistische Wohnung in neutralen Tönen von Karakter und Ark Journal bei 3 Days of Design.  Styling: Pernille Vest, Bildsprache: Cate St HillEin neutraler Arbeitsplatz mit einem minimalistischen Schreibtisch, kuratiert von Karakter und Ark Journal für 3 Days of Design

Die einfachen Linien und raffinierten Formen vereinen die Möbel von Karakter zu einer Familie. Ich liebe es, wie sich der schwarze Rahmen der GB Lounge in den schwarzen Beinen der Schreibtische, den schwebenden schwarzen Regalen und der schwarzen Arbeitsbeleuchtung widerspiegelt. Es hilft, einen zusammenhängenden Raum zu schaffen, der sich ruhig und kontrolliert anfühlt.

Meine Lieblingsstücke von Karakter sind die Dreieckiger Hocker von Aldo Bakker, der Bronco-Hocker von Guillaume Delvigne, und die Libreria pensil Regale von Achille Castiglioni und Pier Giacomo Castiglioni.

Ein minimalistisches Apartment mit weißen Wänden und eleganten Möbeln von Karakter und Ark Journal bei 3 Days of Design.  Styling: Pernille Vest, Bildsprache: Cate St HillEin einfacher schwarzer Hocker bietet eine Oberfläche zum Präsentieren Ihrer LieblingsdesignmagazineEin minimalistisches Apartment mit weißen Wänden und eleganten Möbeln von Karakter und Ark Journal bei 3 Days of Design.  Styling: Pernille Vest, Bildsprache: Cate St HillOffene weiße Regale in einer minimalistischen WohnungEine minimalistische Wohnung in neutralen Tönen von Karakter und Ark Journal bei 3 Days of Design.  Styling: Pernille Vest, Bildsprache: Cate St Hill

Mehr über die schönen Möbel und Einzelstücke in dieser minimalistischen Wohnung erfahren Sie unter karakter-kopenhagen.com.

Ein minimalistisches Apartment mit weißen Wänden und eleganten Möbeln von Karakter und Ark Journal bei 3 Days of Design.  Styling: Pernille Vest, Bildsprache: Cate St HillEin minimalistisches, weißes Apartment mit offenen Regalen von Karakter und Ark Journal bei 3 Days of Design.  Styling: Pernille Vest, Bildsprache: Cate St Hill

miniguteszuhause.de © All rights reserved. | Newsphere by AF themes.